Kleiner Schwimmteich 6x4 m - Eine GARTENLAGUNE selber bauen

Direkt zum Seiteninhalt

Kleiner Schwimmteich 6x4 m

Aubau und Filteranordnung Minischwimmteich
Das Becken hat die Abmessungen von ca. 6x4 m und ist an der tiefsten Stelle 150-170 cm tief. Der Einstieg ist ca 50 cm tief.
Der biologische Pflanzenfilter ist durch eine Trennmauer im Becken integriert. Die Mauersteine werden mit Multiflexkleber verbunden. Auf der Aussenseite bleibt die Bruchsteinoptik sichtbar, auf der Innenseite wird die Beschichtung bis zur Höhe der Kiesschicht hochgezogen. Dadurch entsteht eine stabile Innenwanne und der seitliche Kiesdruck wird besser aufgefangen. Die oberste Mauerlage endet ein Stück vor dem Beckenrand. Hier kann das Wasser in den Badebereich zurückfließen.

Die Filteranlage ist einfach, preisgünstig und dennoch funktionell aufgebaut. Über einen Skimmerfilter wird das Oberflächenwasser angesaugt und grob durch die Filterplatte vorgereinigt. Eine 12V Pumpe im hinteren Bereich des Skimmerbehälters fördert das Wasser zum Multifunktionsschacht des Biostar Wasserverteilers. Es wird beim Eintritt durch Filterbeutel geleitet und von feineren Schwebstoffen befreit. Das Wasser fliesst in die grünen Schlitzrohre und steigt anschliessend durch die Kiesschicht auf. Hier siedeln sich Mikroorganismen an, die gemeinsam mit den Wasserpflanzen die gelösten Nährstoffe abbauen. Nach dem Durchgang der Filterkette strömt das Wasser in den Badebereich zurück und der Kreislauf beginnt erneut.

Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 1
Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 2
Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 3
Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 4
Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 5
Gartenlagune-Kleiner Schwimmteich 6
© Glenk Teichbautechnik e.K
Glenk Teichbautechnik e.K.
Ralf Glenk
Wilhelmstr.8
32602 Vlotho
+49 5733 877555 | +49 5733 877556 (fax)
glenk@teichbautechnik.de
Zurück zum Seiteninhalt